Datenschutz

Das Internetportal „FlixBus Mieten“ der FlixMobility GmbH sowie das darin integrierte Buchungs-Portal (nachfolgend gemeinsam „Website“) wird von der FlixMobility GmbH, Birketweg 33, 80639 München, betrieben (nachfolgend „FlixMobility“ oder „wir“). Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Deshalb nimmt der Datenschutz bei FlixMobility GmbH einen hohen Stellenwert ein und wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und an das Bundesdatenschutzgesetz.


1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund folgender Rechtsgrundlage:

1.1. Vertragsbeziehung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO

Wir verarbeiten die uns freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse etc.) nach Artikel 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO zur vertraglichen Abwicklung der Busmietung, zur Durchführung der Beförderung oder im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen.

Hierzu benötigen wir Ihren Vor- und Zunamen und die Telefonnummer. Für die erforderliche Zahlungsabwicklung werden ggf. zusätzlich folgende Daten benötigt:

  • Für die Zahlung einer gebuchten Fahrt mit der Kreditkarte benötigt FlixMobility Ihre vollständige Rechnungsadresse, sowie die Daten Ihrer Kreditkarte.
  • Für die Zahlung einer gebuchten Fahrt per SEPA-Lastschrift benötigt FlixMobility Ihre vollständige Rechnungsadresse, sowie die Daten Ihres Bankkontos.
  • Für die Zahlung einer gebuchten Fahrt per Überweisung benötigt FlixMobility Ihre vollständige Rechnungsadresse.

1.2. Berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

Aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f und ggf. lit. b DS-GVO verarbeiten wir die erforderlichen Daten für folgende Zwecke:

  • Die für den Erhalt eines Angebots oder Reservierung für eine entsprechende Busfahrt erforderlichen Daten (Kontaktdaten der Ansprechperson wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) werden zunächst nur von der FlixMobility gespeichert. Die Busdisposition bei Buspartnern wird von FlixMobility ohne Angabe von Name oder Kontaktdaten des Anfragenden gestellt.
  • Einen Tag vor der geplanten Abfahrt schicken wir dem Kunden die Daten des Busfahrers (Name und Handynummer). Auch der ausführende Buspartner und Busfahrer bekommen drei Tage vor Abfahrt die Kontaktdaten des Kunden (Name und Handynummer). Sollte die Person, die die Anfrage bei FlixBus gestellt hat, nicht an der Fahrt teilnehmen, wird zu einer eventuell erforderlichen Kontaktaufnahme noch die Kontaktdaten einer mitfahrenden Person erforderlich sein.
  • Neben der Abwicklung der Busmietung nutzt die FlixMobility GmbH Ihre Daten auch für Werbezwecke und für die Markt- und Meinungsforschung, um Sie über auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und Neuigkeiten postalisch oder per Newsletter zu informieren. Hierzu führen wir aufgrund eines berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO ein Werbescoring zur interessenbasierten Werbeansprache durch. Der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke, der Markt- und Meinungsforschung und dem Werbescoring können Sie jederzeit durch eine Mitteilung an FlixMobility GmbH, Birketweg 33, 80639 München oder an data.protection@flixbus.com widersprechen.

    • Im Rahmen der Zahlungsabwicklung werden Ihre Daten an Paymill, St.-Martin-Str. 63, 81669 München weitergegeben. Die Kreditkartennummer oder sonstigen Bankdaten werden bei FlixMobility nicht gespeichert, sondern direkt an den Zahlungsdienstleister weitergeleitet.
    • Bei einer fehlgeschlagenen Zahlung mit Paymill, kann ein zweiter Zahlungsversuch durch unseren Partner Adyen BV, Simon Carmiggelstraat 6 – 50, 1011 DJ Amsterdam erfolgen. Zur Prävention und Aufdeckung von Betrugsfällen übermitteln wir Ihre IP-Adresse an unseren Partner Adyen BV, Simon Carmiggelstraat 6 – 50, 1011 DJ Amsterdam. Ihre IP-Adresse wird dabei von der Adyen BV gespeichert. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen.

1.3. Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Busmietung ein, dass Ihre persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Girokontodaten) zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie zur Vertragsabwicklung an Paymill GmbH, St.-Martin-Str. 63, 81669 München oder an Adyen BV, Simon Carmiggelstraat 6 – 50, 1011 DJ Amsterdam weitergegeben werden.


2. Newsletter

Die bei der Anmeldung des Newsletters mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO erhobenen personenbezogenen Daten werden für die Kommunikation mit Ihnen (z.B. Servicemeldungen, Systemnachrichten, E-Mails zur Bestätigung Ihrer Registrierung, zur Übermittlung von Nutzerkontoinformationen, Information zu Ihren Tickets und Reiserouten oder Ihren Reiseprofilen) sowie für den Newsletter-Versand genutzt.

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit der Buchung oder Reise erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden.

Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und zur Verarbeitung und Nutzung der Daten zur Erstellung von Nutzungsprofilen jederzeit durch eine Nachricht an unsubscribe@flixbus.com oder über den Abmelde-Link des Newsletters widersprechen.


3. Datensicherheit

Die Privatsphäre der Nutzer unserer Webseite und der angeschlossenen Systeme schützen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen. Um die sichere Übertragung persönlicher Daten zu gewährleisten, verwenden wir das Verschlüsselungsprotokoll SSL 3.0 (als zugrundeliegendes Verschlüsselungsverfahren wird RSA-2048 für die Public-Key-Infrastruktur eingesetzt). Dieses Verfahren wird im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt. Alle persönlichen Daten (Name, Anschrift, Zahlungsdaten etc.) werden dadurch verschlüsselt und damit sicher im Internet übertragen. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in einem gesicherten Bereich bewegen.


4. Datenübermittlungen in Drittstaaten

Die Verarbeitung der Daten findet grundsätzlich in Deutschland oder Staaten der Europäischen Union statt. Soweit eine Verarbeitung in Drittländern in bestimmten Fällen geplant ist, erfolgt die Verarbeitung nur, wenn die Angemessenheit des Datenschutzniveaus im Drittstaat durch die EU-Kommission nach Art. 45 DS-GVO festgestellt wurde oder aufgrund der EU-Standardvertragsklauseln.


5. Speicherdauer der Daten

Wir speichern die Daten, solange sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke (z.B. Vertragsabwicklung, Werbezwecke) und zur Erfüllung der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und § 257 Abs. 1 HGB und § 147 Abs. 2 AO erforderlich sind.


6. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die FlixMobility GmbH, Birketweg 33 80639 München, E-Mail-Adresse service@flixbus.de vertreten durch die Geschäftsführer André Schwämmlein, Arnd Schwierholz, Daniel Krauss und Jochen Engert.


7. Auskunfts- und Beschwerderechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und zum Widerspruch Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich hierfür an die FlixMobility GmbH, Birketweg 33, 80639 München oder senden Sie uns eine E-Mail an data.protection@flixbus.com. Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie unter data.protection@flixbus.com kontaktieren. Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht zum Datenschutz bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde.


8. Einsatz von Cookies

Beim Besuch unserer Website werden Informationen in Form eines Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Browser abgelegt. Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Website gespeichert (Identifikations-ID, Besuchsdatum, etc.). Mit dem Einsatz von Cookies erleichtern wir Ihnen die Nutzung unseres Online-Angebots durch verschiedene Service-Funktionen (wie z.B. die Wiedererkennung von vorangegangenen Besuchen) und können damit das Internetangebot besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Sie können das Speichern von Cookies unterbinden und bereits vorhandene Cookies löschen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Die Hilfefunktion der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, kann dies jedoch die Service-Funktionen des Internetangebots beeinträchtigen. Wir empfehlen daher die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

Darüber hinaus nutzen wir Cookies von Drittanbietern für Retargeting- und Remarketingtechnologien zur Optimierung unseres Webangebotes sowie zu interessenbasierten Marketingzwecken. Das gespeicherte Surfverhalten wird anhand eines Algorithmus analysiert, so dass anschließend gezielte interessenbezogene Produktempfehlungen in Form von Werbebannern bzw. Werbeanzeigen auf Webseiten Dritter angezeigt werden können. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesonderte ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Umfassende Informationen dazu, wie man dies auf einer Vielzahl von Browsern bewerkstelligen kann, erhalten Sie auf den folgenden Internetseiten: youronlinechoices, Network Advertising Initiative und/oder Digital Advertising Alliance. Sie finden dort auch Angaben dazu, wie Sie Cookies von Ihrem Computer löschen können sowie allgemeine Informationen über Cookies.

8.1. Google AdWords

Zur Optimierung unseres Webangebotes sowie für Produktempfehlungen nutzen wir die Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) zur Erstellung von pseudonymisierten Nutzungsprofilen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marktingzwecken. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die eine Wiedererkennung eines Internet-Browsers bei einem erneuten Besuch ermöglichen. Das gespeicherte Surfverhalten wird anhand eines Algorithmus analysiert, so dass anschließend gezielte interessenbezogene Produktempfehlungen im Form von Werbebanners bzw. Werbeanzeigen auf Webseiten Dritter angezeigt werden können. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesonderte ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Erstellung von pseudonymisierten Nutzungsprofilen für interessenbezogene Werbung/Anzeigenvorgaben können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie die die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Weitere Informationen zur interessenbezogenen Werbung erhalten Sie unter http://www.google.com/policies/technologies/ads/.

8.2. Facebook Custom Audiences

Diese Webseite nutzt das Retargeting-Pixel Custom Audiences des sozialen Netzwerkes Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Mit Hilfe des Remarketing-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Internetauftritts als Zielgruppe für die Werbeanzeigen von Facebook-Ads zu nutzen. Zu diesem Zweck wird ein Facebook-Cookie auf Ihrem PC abgespeichert. Weitere Informationen über Umfang und Zweck der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook unter https://facebook.com/policy.php und https://www.facebook.com/ads/settings. Der Nutzung von Custom Audiences können Sie unter www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement oder für Nutzer mit einem Facebook-Konto hier widersprechen.

8.3. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Zusätzlich dazu verwendet diese Website die Google AMP Client ID API, um via Google Analytics Nutzeraktivitäten auf AMP-Seiten mit denen auf Nicht-AMP Seiten zu verknüpfen. Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“. Dadurch wird die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten des Abkommens über den Europischen Wirtschaftsraum nur gekürzt weiterverarbeitet, um einen direkten Personenbezug auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8.4. adjust

Diese Webseite/App benutzt u.a. auch die Analysetechnologie „adjust“ der adjust GmbH (“adjust”). adjust nutzt für die Analyse dabei IP- und Mac-Adressen der User, die allerdings ausschließlich anonymisiert genutzt werden. Ein Rückschluss auf eine natürliche Person ist hierdurch nicht möglich. Durch die Nutzung dieser Webseite/App zu Analysezwecken erklären Sie Sich mit der Bearbeitung der hierdurch anonymisiert erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung durch adjust kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Hierzu rufen Sie bitte folgenden Link auf: https://www.adjust.com/opt-out/.

8.5. Webtrekk

Für die statistische Auswertung der Webseiten bedienen wir uns der Technologien der Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin. Mit Hilfe der Dienste von Webtrekk erheben wir statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebots. Die Webtrekk GmbH wurde im Bereich Web Controlling vom TÜV zertifiziert. Insbesondere wurde hierbei die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit überprüft und zertifiziert. Im Rahmen der Nutzung dieser Webseiten werden Informationen, die Ihr Browser übermittelt, erhoben und ausgewertet. Dies erfolgt durch eine Cookie-Technologie und sogenannte Pixel, die auf jeder Webseite eingebunden sind. Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist zu jeder Zeit ausgeschlossen. Die so gesammelten Daten dienen dazu, anonyme Nutzungsprofile, die die Grundlage für Webstatistiken bilden, zu erstellen. Die mit den Webtrekk-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseiten persönlich zu identifizieren und zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung durch Webtrekk kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Hierzu und für weitere Informationen zum Datenschutz bei Webtrekk rufen Sie bitte folgenden Link auf: http://www.webtrekk.com/index/datenschutzerklaerung/opt-out.html.

8.6. AdClear Kampagnentracking

Wir verwenden die Dienste der AdClear GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin ('AdClear'), um statistische Daten für das Kampagnentracking zu erheben und so das Angebot für unsere Kunden entsprechend zu optimieren. Hierzu werden auch Cookies verwendet. Die Daten werden ausschließlich in pseudonymer Form erfasst. Persönliche Daten werden nicht an AdClear gesendet. Die AdClear GmbH ist für Datenschutz im Bereich Kampagnentrackingsysteme vom TÜV Saarland zertifiziert. Wenn Sie der Datenerfassung durch das AdClear Kampagnentracking widersprechen, wird hierfür ein Cookie mit dem Namen „adclearoptout“ gesetzt. Sie haben der Datenerfassung durch AdClear nicht widersprochen. Der Datenerfassung durch AdClear widersprechen.

8.7. AB Tasty

Daneben setzt diese Webseite den Webanalysedienst AB Tasty von AB TASTY SAS ein, der für A/B- und Multivariate-Tests verwendet wird. Dieser Service verwendet Cookies um den Browser eines Besuchers zu identifizieren und die Nutzung dieser Webseite zu analysieren. Die Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten. Mehr Informationen darüber, wie AB Tasty Ihre Daten verarbeitet, finden Sie unter https://www.abtasty.com/uk/terms-of-use/. Auf dieser Seite finden Sie auch eine Anleitung, wie Sie das Tracking jederzeit deaktivieren können.

8.8. Hotjar

Für die Verbesserung der Nutzererfahrung auf unseren Internetseiten setzen wir die Software von Hotjar http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe) ein. Mittels der Software können wir das Nutzerverhalten (Mausbewegungen, Klicks, Tastatureingaben, Scrollhöhe etc.) auf unseren Internetseiten messen und auswerten. Zu diesem Zweck werden Cookies auf Endgeräten der Nutzer gesetzt und es können Daten von Nutzern wie z. B. Browser Informationen, Betriebssystem, Verweildauer auf der Seite etc. gespeichert werden. Mehr über die Datenverarbeitung durch Hotjar finden Sie unter http://www.hotjar.com/privacy. Sie können der Nutzung des Service von Hotjar widersprechen unter https://www.hotjar.com/opt-out.

8.9. BSmartData

Diese Website nutzt die Dienste der BSmartData GmbH, um Werbung basierend auf Ihren Nutzungsdaten und Browsing-Interessen zu optimieren und zu liefern. Dieser Dienst verwendet Cookies, um Statistiken zu besuchten Websites und Produkten zu sammeln, ohne diese mit einer identifizierbaren Person zu verknüpfen. Weitere Informationen zu den gesammelten Informationen finden Sie unter https://ad.bsmartdata.com/privacy.php. Auf dieser Seite finden Sie auch die Anleitung zum jederzeitigen Deaktivieren des Tracking.

8.10. InviteBox

Diese Website verwendet auch das Tool InviteBox, um Kunden für eine Weiterempfehlung von uns zu belohnen und verfolgt, ob diese Freunde nach der Empfehlung einen Kauf tätigen. Belohnungen für die Weiterempfehlung werden den Kunden per E-Mail von Invitebox zugesandt. Es werden nur solche Kontaktdaten verwendet, die vom Kunden zu diesem Zwecke angegeben wurden. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse über das Widget eingeben, leiten wir dies an den Widget-Betreiber weiter, der diese Adresse für die Aktionen verwenden kann, die mit dem Widget beworben werden. Das Widget zeichnet Daten über seine Verteilung und Verwendung auf und überträgt diese an InviteBox zu statistischen Zwecken, sammelt jedoch keine persönlich identifizierbaren Informationen/personenbezogenen Daten über die Benutzer. InviteBox erhält die Kontaktdetails nur zum Senden einer Nachricht an ausgewählte Personen und sendet nur diese Nachricht an diese Personen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Daten durch Invitebox finden Sie unter: https://invitebox.com/privacy/. Dort können Sie auch jederzeit einer Verwendung ihrer Kontaktdaten widersprechen und darum bitten, künftig bei Invitebox auf eine Blacklist gesetzt zu werden.

8.11. Inspectlet

Diese Website bedient sich der Dienste von Inspectlet. Mithilfe von Inspectlet werden Nutzerdaten zu statistischen Zwecken ausgewertet. Hierfür werden unter anderem folgende personenbezogene Daten der Besucher unserer Website ausgewertet: URL, Land, Zeitzone, Browsertyp, letzter Besuch des Nutzers auf der Website. Alle Daten werden während der Übertragung verschlüsselt und die gesammelten Daten werden mit AES-Verschlüsselung gespeichert. Wenn der Nutzer die Anonymisierung der IP-Adresse aktiviert hat, werden die letzten beiden Oktette der IP-Adresse entfernt und stehen weder dem Benutzer noch Inspectlet zur Verfügung. Alle Daten, die von Webseite als sensibel gekennzeichnet erfasst werden, werden von Inspectlet ignoriert. Daher werden vom Benutzer eingegebene Daten nicht an unsere Server übertragen. Alle Daten werden nur in AWS-Rechenzentren gespeichert, die die ISO 27001-Anfoderungen erfüllen. Die Daten werden maximal 24 Monate gespeichert und anschließend dauerhaft gelöscht. Wenn sie der Verwendung Ihrer Daten durch Inspectlet widersprechen möchten, können Sie dies unter folgendem Link: https://www.inspectlet.com/optout.

8.12 Adtriba

Auf dieser Website werden mit Technologien der AdTriba GmbH – Beim Schlump 13a, 20144 Hamburg (https://www.adtriba.com/) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Endgerät des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.


9. Social Plugins

Unsere Website verwendet Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA , Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600 San Francisco, CA 94107, USA, Google Inc., 1600 Amphitheatre ParkwayMountain View, California, 94043, USA , Pinterest, Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA und und Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park,CA 94025 USA.

Die Plugins befinden sich auf unserer Produktseite und sind im Ausgangsstatus deaktiviert. Klicken Sie auf den jeweiligen Button, dann werden Sie in einem neuen Fenster zur Anmeldung beim Social Media-Anbieter aufgefordert. In diesem Fall wird ein Cookie auf Ihrem Rechner platziert. Wenn Sie den Button nicht anklicken oder nicht beim Social Media-Anbieter eingeloggt sind, wird auch kein Cookie auf Ihrem Rechner platziert.

Wenn Sie Nutzer des jeweiligen Social Media-Anbieters und eingeloggt sind und auf den Button klicken, wird diese Information an Ihr Profil beim jeweiligen Social Media- Anbieter übermittelt. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der folgenden Anbieter: